News - Beitrag anzeigen

Aktuelle Infos zum Unterrichtsbetrieb

von

Seit dem 4. Dezember 2021 gelten neue Bedingungen für die Alarmstufe II.

Für alle Schüler*innen und Eltern, für die bislang schon G2 galt, gilt nun G2+. Sie brauchen also wieder einen negativen tagesaktuellen Antigen-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist oder einen negativen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist.
Ausgenommen davon sind (wie bislang auch) Schüler*innen, die im Rahmen der Schule getestet werden, bereits "geboosterte" Schüler*innen und Geimpfte / Genesene, deren Impfung / Genesung nicht länger als 6 Monate zurück liegt. Eine entsprechende Kurzübersicht der neuen Verordnung finden Sie auch in unserem Downloadbereich.

 

Zurück